Die Bauarbeiten für den Glasfaserausbau im Gemeindegebiet sind in diesem Jahr planmäßig vorangeschritten. Nun hat jedoch die witterungsbedingte Pause auf dem Bau begonnen, wodurch die Verarbeitung der Glasfaser nicht mehr möglich ist. Daher hat das von miecom beauftrage Tiefbauunternehmen die Baustelle weitestgehend geräumt und winterfest gemacht.

Sobald es die Witterung im neuen Jahr zulässt und die Bedingungen für einen sicheren Baufortschritt gegeben sind, werden die Bauarbeiten am Glasfaserausbau wieder aufgenommen. Erfahrungsgemäß rechnen wir damit, dass dies voraussichtlich Mitte Februar 2024 der Fall sein wird.

Nähere Informationen rund um den Glasfaserausbau und den aktuellen

Projektfortschritt finden Sie auch immer unter: www.miecom.de/ausbauprojekte/ried

Für Fragen oder Anliegen steht Ihnen das Projektteam der miecom telefonisch unter 08272/6097911

oder per eMail unter breitband@miecom.de gerne zur Verfügung.