Mitte März 2020 wurde der Prozess der Vorbereitungsplanung zur Dorferneuerung aufgrund der Covid-19-Pandemie unterbrochen.

Unter Beachtung der weiterhin geltenden Beschränkungen und Auflagen bzgl. Veranstaltungen sowie der Empfehlungen zur Vermeidung von Menschenansammlungen und zum Schutz von Risikogruppen wird die Arbeitskreis-Arbeit aktuell ausgesetzt. Der Prozess wird fortgesetzt, sobald es das Infektionsgeschehen zulässt.

Die Ergebnisse der bisherigen Arbeitskreis- und Handlungsfeld-Treffen werden die Grundlage sein für die weitere Planung, Entwicklung und Formulierung von Zielen, Konzept und Maßnahmen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Arbeitskreises werden rechtzeitig vorab eingeladen.

< zurück