Der “Bürgerbus” von, mit und für Senioren

„Bürgerbus“

Der Bürgerbus ist wie geplant umgesetzt.
Viele heimische Unternehmen haben uns mit ihren Werbeaufschriften dankenswerterweise unterstützt und so die Anschaffung des Bürgerbusses ermöglicht.

Wir begegnen dem demographischen Wandel und der Alltag für mobilitätseingeschränkte Seniorinnen und Senioren, die von diesem Fahrdienst Gebrauch machen, ist beweglich!

Jeweils montags ab 9.30 Uhr und donnerstags ab 8.30 Uhr der Rieder Bürgerbus durch die Ortsteile. Rieds Kümmerin Claudia Bordon-Vieler hat die ehrenamtlichen Bürgerbusfahrer organisiert, ausgestattet und eingewiesen.

Beim ersten gemeinsamen Treffen im Rathaus am 24.10.2019 haben die Fahrer sich kennengelernt und ihre Einsatzpläne besprochen. Künftig können die Bürger*innen zweimal wöchentlich den Bürgerbus kostenlos in Anspruch nehmen, um die Gemeindeverwaltung, Raiffeisenbank,  EDEKA, Physio Therapie, Mode Hintermair, Kirche/Friedhof – jeweils in den Ortsteilen, Arzt-/ Zahnarztpraxis in Baindlkirch, Weißwurst-Essen (nur donnerstags) aufzusuchen. Auch private Besuche in den Ortsteilen können ab jetzt geplant werden.

Anmerkung:
Unser Bürgerbus wurde mit Plexiglas-Scheiben ausgestattet und kann ab jetzt mindestens drei, maximal fünf Personen + Fahrer befördern. Ab Donnerstag, den 02. Juli ist er wieder 2x wöchentlich für Einkaufsfahrten im Einsatz. Auf allen Fahrten mit dem Bürgerbus gilt: Ohne Mundschutz kein Einlaß!

Für geplante Senior*Innen-Veranstaltungen fährt er noch nicht alle Ortsteile an. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen zu den Fahrten haben!

Die genauen Zeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen.

Download Fahrplan

Sie interessieren sich für weitere ehrenamtliche Tätigkeiten? Weitere Tätigkeiten finden Sie unter Ehrenamt.